Tagebuch´13


www.soccerferien.de
 

13.07.2013
13:45 Uhr

Unser Ferienlager hat begonnen. Pünktlich vor dem Mittagessen haben alle das Objekt gefunden und die Zimmer bezogen. Nach dem Mittagessen (Jägerschnitzel mit Kartoffeln und Möhrengemüse) haben die Jungs ein wenig Freizeit, ehe ab 14 Uhr die erste Trainingseinheit stattfindet. Scheinbar haben (bis jetzt) alle Spaß am Camp.

13.07.2013
17:05 Uhr

20130713_140354

Die erste Trainingseinheit ist auch geschafft. Bei herrlichem Sommerwetter wurden dem Felix die Bälle ordentlich um die Ohren gehauen. Nach diversen Übungen und Torschüssen machten wir noch ein gemütliches Abschlussspielchen. Nach dem Training hatten wir noch die Gelegenheit, den Filzteich zu testen. Die meisten Jungs haben sich dann auch reingetraut.

20130713_160052

14.07.2013
13:15 Uhr

Der heutige Vormittag stand ganz im Zeichen der Ausdauer. Nach dem Frühstück machten wir uns auf dem Weg, eine Runde um den Filzteich zu laufen. Ca. 1,5 Stunden dauerte die Wanderung, nach einigem Murren einzelner Spieler haben es dann doch alle geschafft. Nach der Runde durften wir noch Zuschauer beim Filzteichlauf und Filzteichtriathlon sein, der heute am Strandbad des Filzteiches stattfindet. Kurz vor dem Mittagessen ist dann auch noch unser letztes Gruppenmitglied eingetroffen. Nach dem Mittag geht es dann ab 14 Uhr wieder auf dem Sportplatz rund. Das Wetter ist dafür nahezu perfekt, ca. 22 Grad und leichte Bewölkung. Uns Betreuern macht es den Anschein, als ob sich mittlerweile fast alle wohl fühlen. Und den Rest bekommen wir auch noch dazu. :-)

14.07.2013
20:40 Uhr

20130714_172725 neu

Heute Nachmittag hat sich das Team wieder ordentlich bewegt. Erst 90 Minuten Training auf dem Kunstrasenplatz, danach Freizeit bis zum Abendbrot. Einige nutzten die Zeit zum “einfach mal abhängen”, andere spielten gemütlich die eine oder andere Partie Bocchia. Nach dem Abendbrot durften die Jungs auf dem Sandvolleyballplatz die “Hornhaut” an den Füßen abwetzen. Beim “Ball über die Leine” waren alle recht ehrgeizig. Jetzt wollen wir noch die deutschen Damen siegen sehen, ehe es dann in die wohlverdiente Nachtruhe geht.

20130714_164021

15.07.2013
11:50 Uhr

Der heutige Tag begann mit einer ungewohnten Situation... Fast alle Kinder mussten um 7:45 Uhr geweckt werden, um pünktlich zum Frühstück zu kommen. Wahrscheinlich schlaucht der lange Tag doch immer. Das Vormittagstraining war ordentlich, Wir haben die Gruppen geteilt in eine “Kleine Gruppe” (8 Spieler) und eine “Große Gruppe” (11 Spieler). So können die Übungen immer gezielt durchgeführt werden, das Abschlußspiel ist dann immer in der kompletten Gruppe mit allen Spielern und gemischten Mannschaften. Ist immer ein großer Gaudi.
20130715_104132

Nachher geht es gleich zum Mittagessen, heute ganz italienisch. Entweder gibt es Spaghetti oder Spaghetti :-) Einmal als Bolognese und einmal als Auflauf. Da werden sich die Jungs sicher ordentlich draufstürzen. Heute Nachmittag werden wir nochmal trainieren, wenn das Wetter mitspielt, wartet der Badeteich danach noch auf uns. Und heute Abend erwartet uns dann die Sommerdisco. Mal sehen, wie tanzfreudig unsere Jungs nach den Trainingseinheiten noch sind. Auf alle Fälle können wir allen Eltern mitteilen, dass alles ok ist, unsere Jungs die “Festung” der Halsbrücker Jungs häufig verlassen und viel beim Schaukeln, Tischtennis oder einfach nur bissel rumtoben und chillen sind. Uns Betreuern macht es sehr viel Spaß, und wir sind stolz auf eure / unsere Jungs.
20130715_111616

15.07.2013
22:30 Uhr

Der dritte Tag ist vorrüber, und die Jungs liegen mittlerweile alle im Bett. Nachdem wir beim Nachmittagstraining schon die Sonne geniessen konnten, machten wir uns dann auf, eine reichliche Stunde am Strand zu verbringen. Einige Jungs nutzen die Gelegenheit, sich heimlich in den abgesperrten, weil kostenpflichtigen Strandabschnitt einzuschleichen, um mal die große Wasserrutsche zu testen. Unerkannt konnte dieses Vorhaben durchgeführt werden.

20130715_155611

Luca hat sich mal eingraben lassen, wir haben ihn aber wieder gefunden. ;-)

Nach dem Baden konnten die Kinder wieder der Lieblingsbeschäftigung “Fussballschaukeln” und neuerdings auch Tischtennis nachgehen, was nur durch das Abendbrot unterbrochen wurde. Gegen 19:30 Uhr fand dann die Sommerdisco statt. Zu Beginn hatten sich allerdings nur sechs Kinder gefunden, die hin wollten. Und diese haben von Beginn an die Tanzfläche gerockt. Nach und nach kamen dann doch noch, mehr oder weniger durch einen “Zwang” der Betreuer dazu und alle fanden diese Disco “cool”. Einige entpuppten sich als wahre Tanzbären, andere als textsichere Mitsänger. Alles in allem doch ein sehr gelungener Abend.

20130715_210009  20130715_211442 neu

Jetzt haben sich alle wohlverdient in´s Bett verabschiedet. Mal sehen, ob wir morgen wieder alle wecken müssen... Gute Nacht.

16.07.2013
13:15 Uhr

Liebe Eltern, ich glaube, wir haben euren Kindern das Schlafen beigebracht. Heute hat es wieder bis nach 7:30 Uhr gedauert, ehe das erste Lebenszeichen der Kiddies zu hören war. Gute Kinder! Nach dem Frühstück konnten es die Kinder kaum erwarten, dass es wieder auf den Sportplatz geht. Dementsprechend war auch die Trainingsintensität wieder sehr ordentlich, wenn es auch schon heute Vormittag schon wieder recht warm war. Wir sagen nur: “Wenn Engel reisen...” Und eure Kinder sind wirklich ausnahmslos Engel. Es gibt so gut wie keine Streitereien und Unstimmigkeiten, die Gruppe hält ganz prima zusammen. Vor allem, wenn man über andere “herziehen kann”. Aber es ist alles prima, es herrscht ein erstklassiges Gruppenklima.

Auf Grund der Wärme haben wir die Trainingseinheit nicht übertrieben und auch das eine oder andere Späßchen mit eingebunden. Erst wieder Neunmeterkönig, und dann ne “Pornoshow” ;-) Herrlich...

20130716_10163820130716_102128

20130716_102358

Nach dem Training war auf Freiwilligenbasis Abkühlen im See angesagt, das Interesse bei gerade mal 6 Spielern aber dennoch recht gering. Lieber sind die Jungs um die Tischtennisplatte gewetzt oder haben sich in der Kegelbahn die Zeit vertrieben.

Heute Nachmittag findet ab 14 Uhr die nächste Trainingseinheit statt, danach wollen wir mal offiziell ins öffentliche Freibad zum Rutschen, Springen oder einfach nur Relaxen. Nach dem Abendbrot steigt heute die Nonsensolympiade. Was das ist, erzählen wir euch später.

16.07.2013
22:15 Uhr

Auch der Nachmittag versprach heute viel Spannung und Bewegung. Zuerst die gewohnte Trainingseinheit bei gewohnt auch herrlichem Sommerwetter, und dann der Ausflug ins Freibad mit Sprungturm. Selbst die 20,8 Grad Wassertemperatur konnte einen Großteil der Jungs nicht davon abhalten, den Sprungturm zu erreichen und dort vom 1 Meter, 3 Meter und sogar 6 Meterturm zu springen. Manch einer verschaffte sich auch beim Kiosk eine Zwischenmahlzeit. Nach dem Abendbrot fand dann die Nonsensolympiade statt. Bei Disziplinen wie Tanzapfencyrling, Teebeutelweitwurf und Paarskilaufen konnten die Jungen Geschick und Kraft beweisen. Alle meisterten die Aufgaben annähernd gleich gut. Nun sitzen alle noch paar Minuten vor der “Glotze” beim Fussballnachrichten schauen, aber gleich gehts ins Bett. Wir wünschen bereits jetzt Gute Nacht.

20130716_20143120130716_203347

17.07.2013
13:20 Uhr

Heute ist ein besonderer Tag, Holm hat Geburtstag. Alles Gute nochmal an dieser Stelle. Die Kinder haben sich aber wieder zurück gehalten, keiner wollte der erste sein, der ihm gratuliert. So gut wie alle Kinder haben es sich nicht nehmen lassen, bis 8 Uhr und länger zu schlafen, die letzten wurden halb 9 liebevoll geweckt. Aus diesem Grund wurde kurzfristig, aber wohl wissend, dass das eh nicht auf Gegenliebe gestoßen wäre, der Programmpunkt “Joggen um 7 Uhr” abgesagt. Auf diese “gebuchte Leistung” müssen die Kinder in diesem Ferienlager leider verzichten. Wir denken, darüber ist aber keiner traurig.

9:30 Uhr traf sich das Team nach dem Frühstück zum Vormittagstraining. Da das heute die einzige Trainingseinheit sein wird, wurde diese etwas intensiver durchgeführt, was aber den meisten Spielern dennoch große Freude bereitete. Mit viel Ehrgeiz wurden Zweikämpfe geführt und Tore geschossen.

20130717_093612

Heute Nachmittag wird es eine Schlauchboottour über den Filzteich geben, das Wetter ist dafür nahezu perfekt. Viel Sonne, hin und wieder ein Wölkchen und annähernd 25 Grad, dazu ca. 21 Grad Wassertemperatur. Einfach herrlich.

Nach dem Abendbrot werden wir voraussichtlich, je nach Interesse der Kinder, noch ein Tischtennisturnier spielen. Danach wird es heute nicht ganz so spät ins Bettchen gehen, da ja morgen unser Ausflug nach Plohn stattfinden wird. Daher wird es morgen voraussichtlich erst Abends Fotos und Informationen vom Camp geben.

17.07.2013
20:40 Uhr


20130717_140200 20130717_141152

 

20130717_150454 20130717_150340

Der heutige Nachmittag stand ganz im Zeichen vom Paddelbootfahren und Sandburgen bauen. Die Jungs konnten damit Geschicklichkeit beweisen. Die beiden Gruppen bauten wie wild um die Wette, schafften es sogar, den Bademeister als Bauherr zu gewinnen. Bald zwei Stunden wurden so die besten Sandburgen und Wasserbecken erschafft. Danach konnten sich die Jungen nochmals mit Tischtennis, “Slender Man” und ihrem Nintendo beschäftigen.

Nach dem Abendbrot gab es noch etwas Freizeit, einige Tanzeinlagen vom Showman Jason und etwas Bildung (Fussball im Fernsehen, ehe es in den nächsten Minuten ins Bettchen geht. Aufstehen ist morgen gegen 7:30 Uhr, danach gibt es Frühstück und gegen 9 Uhr soll dann Abfahrt Richtung Plohn sein.

18.07.2013
17:15 Uhr

Der heutige Tag war in den Augen der Jungs der “Geilste” - unser Ausflug nach Plohn! Viel braucht man dazu nicht zu sagen, die kommenden Fotos sprechen Bände. Es war ein gelungener Ausflug, der Bustransfer hat auch hervorragend funktioniert. Hauptattraktion war die Holzachterbahn “El Toro”, die von so gut wie allen Teamkameraden mehrfach, zum Teil bis zu neunmal, “beritten” wurde. Aber seht selbst:

18.07.2013
20:35 Uhr

Nach den vielen Eindrücken des heutigen Tages und der doch recht hohen Temperatur haben wir uns heute entschieden, nach dem Abendbrot den Strand aufzusuchen und dort noch ne Weile zu Baden und auch wieder Sandburgen, Sandbecken und Staudämme zu bauen. Alle waren wieder gut dabei und beteiligten sich sehr ordentlich am Mannschaftszusammenhalt. Jetzt lassen wir den Abend gemütlich mit Erdnussflips und Salzstangen ausklingen und genießen zum späteren Zeitpunkt die wohl verdiente Nachtruhe.

20130718_193723

19.07.2013
13:10 Uhr

Am heutigen Freitag nutzen wir die Gelegenheit des Kunstrasenplatzes nochmal ausgiebig. Beim Vormittagstraining konnten nochmal alle an Ihre Grenzen gehen. In diversen Matches zeigten sich dien Stärken der einzelnen Spieler. Gewann das eine Team das erste Spielchen haushoch, konnte das Team zwei das zweite Spiel klar bestimmen. Somit konnten alle mit der Trainingseinheit zufrieden sein. Sogar die Trainer konnten sich mal setzen und entspannen, da die Kinder den Ablauf zum Teil selbständig kennen und Übungen dementsprechend sicher durchführen konnten.

20130719_101907

Das einige Spieler bis zur vollen Erschöpfung trainieren, zeigt das folgende Foto. Nachdem wir uns zum Abkühlen Richtung Strand begeben haben, die ersten Staubecken gegraben und die ersten Bälle im Wasser geworfen wurden, legten sich einige freiwillig in den wohlig warmen Sand und nutzen die Ruhe zu einem Nickerchen. Zum Mittagessen waren aber alle wieder fit ;-)
20130719_114653

Heute Nachmittag werden wir letztmalig in diesem Feriencamp trainieren. Anschließend werden wir sicher nochmal den Strand aufsuchen. Nach dem Abendbrot werden wir am Strand ein Lagerfeuer entzünden, über dem wir dann zu fortgeschrittener Stunde noch den Knüppelteig backen wollen. Die Stöcke dazu wurden gerade durch einige fleißige Helferlein gesammelt.

 

19.07.2013
22:30 Uhr

Der heutige Abend war nochmal ein tolles Erlebnis für die Kiddies. Nachdem der Knüppelteig liebevoll per Hand zusammengerührt wurde, konnten alle ihre leckere Nachspeise selbst backen. Lecker war´s. Danach konnten die Kinder noch eine Weile am Strand, auf dem Klettergerüst oder einfach beim Gokeln den Abend ausklingen lassen. Jetzt haben sich die Kinder alle noch (wie jeden Abend) geduscht, damit sie morgen ordnungsgemäß den Eltern übergeben werden können. Ab 9:30 Uhr löst sich das Camp in diesem Jahr auf. Eine Vormerkung für das kommende Jahr kann bereits jetzt über diese Homepage erfolgen.

20130719_191638 n
20130719_213436 n

20.07.2013
07:00 Uhr

Der heutige Tag ist leider schon wieder unser Abreisetag. Und als wenn die Sonne dies wüsste, versteckt sie sich heute früh komplett hinter einem dichten Wolkenfeld. Wir wünschen allen Eltern eine problemlose Anreise. Die Kinder freuen sich schon, euch wieder zu sehen. Die Woche hat allen viel Spaß gemacht, auch uns Betreuern. Es war eine sehr angenehme Truppe! Wir bedanken uns bei den Kindern, dass alle so problemlos mitgezogen haben. Und an dieser Stelle ein großes Dankeschön auch an den Holm für seine Unterstützung. Für die Folgejahre bist du komplett eingeplant ;-)

Wir freuen uns bereits jetzt auf das nächste Jahr, wenn es voraussichtlich wieder heißt: Soccerferien, die schönste Fussballzeit des Jahres.

Samstag, 13.07.2013

Anreise zwischen 11 + 12 Uhr, danach Mittagessen, Rundgang/Kennenlernen des Geländes, 16 - 17:30 Uhr Training

Sonntag, 14.07.2013

Frühstück, danach Erkundung der Umgebung um den Filzteich, Mittagessen, Freizeit (evtl. Baden), 15:30 - 17 Uhr Training, danach Abendbrot,

Montag, 15.07.2013

Frühstück, 9:30 - 11 Uhr Training, danach Mittagessen, 13 - 16 Uhr Freizeit (evtl. Baden), 16 - 17:30 Uhr Training, Abendbrot, 19:30 Uhr bis 22 Uhr Sommerdisko

Dienstag, 16.07.2013

Frühstück, 9:30 - 11 Uhr Training, danach Mittagessen, 13 - 16 Uhr Freizeit (evtl. Baden), 16 - 17:30 Uhr Training, Abendbrot, ab ca. 19:30 Uhr Nonsensolympiade

Mittwoch, 17.07.2013

7:00 - 8:00 Uhr Joggen, Frühstück, 9:30 - 11 Uhr Training, 13 - 15 Uhr Freizeit (evtl. Baden), 15 - 17 Uhr Schlauchboottour, Abendessen und Freizeit

Donnerstag, 18.07.2013

Nach dem Frühstück Ganztagesausflug Freizeitpark Plohn

Freitag, 19.07.2013

Frühstück, 9:30 - 11 Uhr Training, Mittagessen, 12:30 - 15 Uhr Freizeit (evtl. Baden), 15 - 16:30 Uhr Training, 16:30 - 18:30 Uhr Freizeit, Abendbrot, ab ca. 19:30 Uhr Lagerfeuer

Samstag, 20.07.2013

Frühstück, Sachen packen, Abholung durch die Eltern ab 9:30 Uhr - 11:00 Uhr

Homepage   Vorschau   News   Anmeldung   Über uns   Unterkünfte   Tagebuch´16   Gästebuch   Impressum